Ehrenpreis-Ölauszug

  


Das Ehrenpreis-Öl ist die Kräuter-Grundlage für die Pflegeserie gegen trockene Haut.

Ehrenpreis hilft sehr gut gegen Hauttrockenheit und Juckreiz. Selbst für die Wundheilung ist er geeignet, obwohl diese Wirkungsweise hier nicht im Vordergrund steht.
Mehr über Ehrenpreis bei heilkraeuter.de...

Als Öl verwenden wir Olivenöl, weil es sehr gut für die Pflege trockener Haut geeignet ist. Alternativ kann man aber auch Mandelöl, Jojobaöl, Sonnenblumen-Öl oder ein anderes Pflanzenöl verwenden.

Zutaten

  • ca. 20 gr Ehrenpreis-Kraut
  • 120 ml Olivenöl

Anleitung

  1. Füll das Ehrenpreiskraut in ein Glas mit etwa 200 ml Fassungsvermögen.
  2. Giess das Olivenöl über die Kräuter in das Glas.
  3. Die Kräuter müssen vom Öl vollständig bedeckt sein.
  4. Verschliess das Glas und lass das Kräuteröl ein bis drei Wochen an einem möglichst warmen Ort ziehen.
  5. Nach der Wartezeit muss das Öl abgefiltert werden.
  6. Dazu eignet sich besonders gut ein Kaffeefilter, den man über ein anderes Glas stülpt.
  7. Giess das Kräuteröl durch den Kaffeefilter.
  8. Nach und nach tropft es in das andere Glas.
  9. Dieser Vorgang kann ein paar Stunden dauern.
  10. Wenn das gesamte Öl durchgetropft ist, füllt man das Öl am besten in eine dunkle Flasche.
  11. Dazu eignet sich ein kleiner Trichter.
  12. Verschliess die Flasche und beschrifte sie mit Inhalt und Datum.
  13. Bewahre sie an einem kühlen Ort auf, wenn du das Öl nicht gleich für die Creme-Zubereitung verwenden willst.

Foto-Anleitung
Füll das Ehrenpreiskraut in ein Glas mit etwa 200 ml Fassungsvermögen.
Giess das Olivenöl über die Kräuter in das Glas.

Die Kräuter müssen vom Öl vollständig bedeckt sein.

Verschliess das Glas und lass das Kräuteröl ein bis drei Wochen an einem möglichst warmen Ort ziehen.
Nach der Wartezeit muss das Öl abgefiltert werden.

Dazu eignet sich besonders gut ein Kaffeefilter, den man über ein anderes Glas stülpt.

Giess das Kräuteröl durch den Kaffeefilter.

Nach und nach tropft es in das andere Glas.

Dieser Vorgang kann ein paar Stunden dauern.

Wenn das gesamte Öl durchgetropft ist, füllt man das Öl am besten in eine dunkle Flasche.

Dazu eignet sich ein kleiner Trichter.

Verschliess die Flasche und beschrifte sie mit Inhalt und Datum.

Bewahre sie an einem kühlen Ort auf, wenn du das Öl nicht gleich für die Creme-Zubereitung verwenden willst.

Home   -   Up