Menopause

  


Die letzte Regel tritt heutzutage im Durchschnitt um das 50. Jahr herum auf.

Aber erst zwölf Monate nach der letzten Periode kann man sicher sein, dass dies die letzte Periode gewesen ist.

Da Östrogene auch im Fettgewebe gebildet werden, tritt die Menopause später auf, wenn eine gewisse Fettmenge vorhanden ist.

Bei Untergewicht oder starkem Rauchen kann die Menopause früher auftreten.

Auch bei Schäden an den Eierstöcken kann die Menopause früher auftreten.

Selbst ein Menopause-Alter von 40 Jahren kann noch als normal betrachtet werden.

Home   -   Up